sonoGDT

SonoGDT verbindet Ihre Praxis-EDV mit Ihrem Ultraschallgerät.

Nach einer Ultraschalluntersuchung können Sie Bilder, Clips und Reportdaten in der Patientenkartei aufrufen und dort betrachten und mit 
früheren Aufnahmen vergleichen.

Über die GDT-Schnittstelle wird sonoGDT mit Ihrer Praxissoftware verbunden.

Bei Fragen zur Einbindung Ihres Ultraschallsystems an Ihre Praxis-EDV helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an.