Siemens ACUSON X300 PE

Siemens ACUSON X300 PE
Software: 7.5

Ultraschallgeräte
Baujahr November 2013, Inbetriebnahme 2014
Baujahr 2014, Inbetriebnahme 2015
Baujahr Juni 2014, Inbetriebnahme 2015
Baujahr Oktober 2014, Inbetriebnahme 2015
Baujahr Januar 2016, Inbetriebnahme 2017

Mögliche Ultraschallsonden:

CH5-2 Convex Ultraschallsonde
C6-2 Convex Ultraschallsonde
VF10-5 Linear Ultraschallsonde
VF8-3 Linear Ultraschallsonde
P4-2 Phased Array Ultraschallsonde
EC9-4 Endocavitär Ultraschallsonde
Das Siemens ACUSON X300 Premium Edition (PE) Dopplersonographie – System bietet eine exzellente Bildgebung und einfache, ergonomische Bedienung der neusten Generation. Dank der sehr kompakten Abmessungen des Ultraschallgerätes hält es Einzug auch in sehr enge und kleine Behandlungsräume.
Die technologische Migration von High-End-Applikationen und Skalierbarkeit macht das Siemens ACUSON X300 PE zum Garant für kompromisslose diagnostische Leistungsfähigkeit in der anspruchsvollen Echokardiographie. Mit 4D-Imaging findet es auch in der Geburtshilfe seine Bestimmung. Einzigartig wird das Siemens ACUSON X300 PE durch die Ankopplung der multifrequenten biplanen Sonde BP9-4 und ist somit ein unerlässliches must have für die Urologie.

Individuell voreingestellte Untersuchungsparameter sowie automatisierte Arbeitsabläufe erleichtern und verkürzen die Behandlungszeit und liefern so ihren Beitrag für ein ausgewogenes Timemanagement.


Mit dem großen 18“ LCD-Monitor lassen sich feindiagnostische Ultraschallbilder für eine genaue und zielgerichtete medizinische Befundung darstellen. Die einfache, unkomplizierte Arbeitsarchitektur des Siemens ACUSON X300 PE sowie ein großes Spektrum an diversen Ultraschallsonden runden das Gesamtbild dieses Ultraschallgerätes ab.

Ein Paket an serienmäßiger Bildverbesserungssoftware rundet das Gesamtbild ab. Die hervorragende Sensitivität des Farbdopplers beim Siemens ACUSON X300 PE liefert exzellente detailaufgelöste Ultraschallbilder und Informationen die Ihnen den Praxisalltag erleichtern sollen.

Das Thema Daten- und Patientenbildspeicherung wird heute und in naher Zukunft ein wichtiges Tool in der Archivierung der Patientendaten einnehmen. Mit der Schnittstellenlösung sonoGDT und DICOM sind die händisch einzugebenden Patientendaten Geschichte. Mit einem Mausklick lassen sich in Ihrer EDV Patientendaten in eine Worklist stellen die das Ultraschallgerät empfängt. Nach der Untersuchung werden die Patientendaten automatisch an Ihren Praxis Server weitergeleitet und sind in hervorragender und verlustfreier Bildqualität in Ihrer Praxis EDV zu betrachten.

Preis für dieses Produkt anfragen:

    Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Stern* gekennzeichnet sind