29.01.2020 - Februar News: SIUI Apogee Ultraschallgeräte, Wartung, STK ...

Liebe Kunden,

in unseren Februar News möchten wir Ihnen unter anderem gerne die neuen Ultraschallgeräte von SIUI vorstellen.

Wir bieten Ihnen ab sofort die SIUI Apogee 1000 Neo, SIUI Apogee 5300 und SIUI Apogee 6300 Ultraschallgeräte an. Informieren Sie sich auf unserer Homepage oder wenden Sie sich bei Fragen direkt an unsere Vertriebsmitarbeiter.


Ein anderer wichtiger Punkt unserer Februar News ist die Sicherheit und Diagnosegenauigkeit ihrer Medizin Produkte und der damit verbundene problemlose Untersuchungsablauf in Ihrem Praxisalltag.

Uns ist es daher ein Anliegen, dass Ihre medizinischen Geräte auch nach dem Kauf in einem einwandfreien Zustand bleiben. Unser Service-Team bietet Ihnen alle, von der KV vorgeschriebenen, Serviceleistungen und Wartungen an. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen umfassenden Reparaturservice an.

Wir haben Ihnen einen kurzen Überblick der einzelnen Serviceangebote: Wartung, Konstanzprüfung, STK und Sorglospaket zusammengestellt.

Für Rückfragen und Terminvereinbarung stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221-80130930 oder per E-Mail mail@camed-medical.de zur Verfügung.


Viele Grüße

Ihr CAmed Medical Systems Team

Wartung
Wartung

Um die Leistungsfähigkeit Ihrer medizinischen Geräte sowie die Sicherheit Ihrer Patienten dauerhaft zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Wartung unabdingbar. Da Ihre Medizin Geräte oft den ganzen Tag über in Betrieb sind, ist in der Regel hierfür eine durchgehende Kühlung der eingebauten Prozessoren nötig. In der Folge kommt es langfristig gesehen zu starken Verschmutzungen im Innenraum der Geräte. Um durch mangelnder Kühlung resultierende Ausfälle vorzubeugen, sollten Sie Ihre Medizin Geräte regelmäßig warten lassen. Die Wartung sollte dabei auch eine umfangreiche Reinigung umfassen, bei der das gesamte Gerät und die Platinen im Innenraum von Staubablagerungen befreit werden. So sorgen Sie dafür, dass Ihr Medizin Gerät noch möglichst lange störungsfrei und zuverlässig arbeitet.
Konstanzprüfung
Konstanzprüfung

In der Ultraschallvereinbarung (USV) ist die Verpflichtung zur regelmäßigen Konstanzprüfung durch die Kassenärztlichen Vereinigungen für die in der vertragsärztlichen Versorgung eingesetzten Ultraschallsysteme festgelegt. Hierdurch soll eine kontinuierliche hohe Leistungsfähigkeit hinsichtlich der technischen Bildqualität der Ultraschallsysteme gewährleistet werden.

Die Konstanzprüfung sollte alle 2 Jahre durchgeführt werden.
STK
STK (Sicherheitstechnische Kontrolle) nach MPBetreibV

Die Sicherheitstechnische Kontrolle ist eine für Betreiber von Medizinprodukten vorgeschriebene periodische Sicherheitsüberprüfung. In der Medizintechnik ist die STK eine Maßnahme zur Feststellung der Sicherheit eines aktiven, nicht implantierbaren Medizinproduktes.

Gemäß §11 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) ist die sicherheitstechnische Kontrolle entsprechend den gesetzlichen Prüfungen nachzuweisen, um festzustellen, ob das Medizinprodukt bestimmungsgemäß betrieben werden kann und funktionstüchtig ist. Dadurch können Gerätemängel und daraus entstehende Gefahren für Patienten, Anwender und Dritte frühzeitig erkannt werden. Das Gesetz schreibt eine STK für alle in Anlage 1 der MPBetreibV genannten Medizinprodukte vor.

Der Betreiber muss die sicherheitstechnische Kontrolle spätestens alle 2 Jahre, durchführen lassen.
Sorglospaket
Sorglos-Paket

Übrigens: Mit unseren Sorglos-Paketen müssen Sie sich um nichts mehr kümmern und haben alle Kosten langfristig im Blick. Wir sorgen dafür, dass Ihre medizinischen Geräte stets auf dem neuesten Stand sind, allen Anforderungen der Sicherheitstechnischen Kontrolle entsprechen und zuverlässige Ergebnisse liefern.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Wartungsprogramm für Ihre Praxis oder Klinik. Sprechen Sie uns an!